Sonntag, 8. April 2018

Kleine Ostern

Wir hoffen, ihr habt alle dieses herrliche Frühlingswochenende genossen. Ohhhh, es war so schön da draußen. Viel besser als zu Ostern. Welch ein Glück das es noch "Kleine Ostern" gibt. Das ist so eine Tradition aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Damals hatten die Knechte und Mägde keine Zeit Ostern zu feiern, weil sie ihre Herrschaften bedienen mussten. Deshalb haben sie das Fest mit ihren Kindern einfach ein Wochenende nach Ostern nachgeholt.
Emma
Na gut, Knechte und Mägde gibt es nicht mehr. Die Tradition ist geblieben. Wir sind ja doch so ein bisschen wie die Kinder ... Hundekinder eben ;-). Darum gibt es bei uns auch noch "Kleine Ostern". Juchhuuuu, wir durften noch einmal bunte Eier suchen. Das war ein Spaß.
Hund unterwegs
Und diesmal haben wir auch Fotos mitgebracht. Hasi konnte dieses Wochenende ja die Eier draußen verstecken. Hat er aber auch ganz schön kompliziert gemacht. Erst haben wir ja schon gedacht das er uns vergessen hat.
Klein Ostern
Sogar die Mäuselöcher haben wir kontrolliert. Naaa, seht ihr das Ei? Ihr könnt uns ja mal ein bisschen helfen bei der Sucherei.
Emma und Lotte
Ach, da ist es ja.
Hund findet Osterei
Emma hat natürlich auch ihr Ei gefunden.
Frohe Ostern
Pünktlich zu "Klein Ostern" kam auch eine sehr schöne selbstgebastelte Osterkarte bei uns an. Ja, sie hatte einen weiten Weg. Henriette wollte euch unbedingt die Karte zeigen. Die Girlande aus Häschen und Möhrchen ist so niedlich.
Osterkarte
Liebe Nadia,
wir haben uns sehr gefreut über die schöne Karte und die lieben Ostergrüße.

Während wir uns jetzt unser Osterei schmecken lassen, könnt ihr euch noch die nächste Fortsetzung von Snoopys Fotogeschichte ansehen. Die ersten Teile davon findet ihr HIER.
Beagle
Nun wünschen wir euch noch einen schönen Sonntag Abend 
und dann einen guten Start in die neue Frühlingswoche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Tradtion, die wir gar nicht kannten. Aber zukünftig werden wir auch kleine Ostern feiern....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ach Ihr zwei seid aber auch so nett Hunde, wir haben heute zwei tolle Redriver gesehen und jaaa, das war toll.
    Schau mal morgen, das sind sie im Post.

    Schnüffelnde Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Emma,
    liebe Lotte,
    das ist ja toll, dass für Euch heute noch Ostern war. Und eine tolle Karte habt ihr bekommen.
    Snoopy ist leide rnoch nicht angekommen.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Kleine Ostern kenne ich auch. Übrigens wird in der Ukraine generell an diesem Termin Ostern gefeiert.
    Super, dass es nochmal bunte Eier gab.
    Ostereier sind immer lecker und ihr hattet schönes Wetter - freu.
    Lioebe Grüße Heidi,
    die euch ebenfalls einen guten Wochenstart wünscht

    AntwortenLöschen
  5. Kleine ostern kenne ich auch noch aus meiner Kindheit, war das immer eine Freude !
    Wir wünschen euch eine sonnige Woche !
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr zwei Lieben
    So schön, von "Kleinen Ostern" habe ich noch nie etwas gehört. Schön, dass es noch ein Ei gegeben hat. Toll sieht auch die Karte aus.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das mit der "kleinen Ostern" ist ja eine ganz feine Sache, schade dass wir den Brauch nicht kennen - ich wär jedenfalls gerne mit euch Ostereiersammeln gegangen.
    Einen gute Frühlingswoche wünscht
    Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Emma und Lotte,

    das ist ja eine supergute Tradition, die Ihr da habt. Da schließ ich mich doch glatt an, so ein buntes Eierchen, reizt meinen Gaumen auch ungemein. Da beiß ich gerne mit rein. Gefunden habt Ihr ja alle die Gelblinge auf Anhieb. So ein Mordsspaß, ein herrliches Nachostern. Abendliche Sonntagsgrüße von der Helga, die die Gabi bittet ein Bildchen von Euch für ihren Post benützen zu dürfen. Ihr kommt nämlich darin kurz vor. Bitte, Danke, daß ich das darf!

    AntwortenLöschen
  9. Diese Tradition kannte ich gar nicht, finde sie aber ganz toll, denn dann ist es gar nicht mehr so schlimm, wenn man an Ostern arbeiten muss:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Da gab es ja richtige Ostereier für euch. Schön, dass das Wetter so gut war und ihr draußen suchen konntet.
    Wir haben dieses sonnige Wochenende auch sehr genossen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  11. Kleine Ostern, noch nie davon gehört. Das ist ja ein sehr schöner Brauch! Bei diesem Wetter macht die Ostereiersuche doppelt so viel Spass. Wieder einmal hat euer Frauchen tolle Bilder gemacht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Da habt ihr mich aber gerade ordentlich aufgeklärt denn das kannte ich bisweilen nicht. Hätt ich das gewußt ... ;0) Aber die Griechen hatten auch erst dieses Wochenende Ostern und das war mir bis Dato auch nicht bekannt. Das Wetter war herrlich und so hatt die Eiersuche doppelt Spaß bereitet. Habt ihr auch wirklich alle entdeckt ?? sonst schaut schnell nochmals nach.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  13. von dem Brauch habe ich noch nie was gehört - find ich gut

    eine schöne Woche und viel Spaziergänge wünschen gabi & dina

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ein schöner Brauch - und auch ich kannte den bisher noch nicht. Da sieht man mal wieder, Blogs lesen bildet.
    Wie schön, dass ihr noch Eier gefunden habt!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  15. Klein Ostern kennen wir hier auch nicht, ist aber ein netter Brauch :)

    Vielen Dank für die lieben Geburtstagswünsche :)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  16. So eine liebe Karte ist mir auch ins Haus geflattert! Ist das nicht lieb?! "Kleine Ostern" ist wirklich ein toller Brauch! Ganz liebe Grüße, Nicole mit Julie

    AntwortenLöschen
  17. Kleine Ostern kenn ich überhaupt nicht - noch nie gehört und find es gleich direkt total süß ♥ Und Eier suchen kann man ja nie genug :-)

    Alles Liebe und viel Glück bei der Suche,
    nima

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.