Montag, 23. April 2018

Es summt und brummt

Zuerst möchte ich, die Lotte, mich für die vielen lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken. Ich habe mich sooo gefreut das mir so viele von euch geschrieben haben. Dafür ein dickes
DAAANKE
Lotte mit Sturmfrisur
Bei den schon fast sommerlichen Temperaturen hatte ich keine große Lust auf lange Spaziergänge. Viel eher wollte ich es mir auf meiner neuen Matte richtig gut gehen lassen. Im Schatten der Weide habe ich das Wochenende genossen und die vielen Bienen und sonstigen Insekten haben mir ein feines Lied gesungen.
Blumen unterwegs
Da wir hier nicht täglich bloggen hat uns der Frühling förmlich überholt. Die sommerlichen Temperaturen haben die Natur von 0 auf 100 gebracht. Darum zeigen wir euch heute schnell welche Gäste sich in unserer Weide eingefunden haben.
Weidenkätzchen mit Biene
Die Fotos sind nicht alle brandaktuell, denn innerhalb von zwei Tagen sind die Kätzchen jetzt schon viel größer geworden. Gerade im zeitigen Frühling, wenn noch nicht viele Blumen blühen, sind diese Weidenkätzchen eine wichtige Nahrungsquelle für Honig- und Wildbienen.
Tagpfauenauge
Auch Schmetterlinge lassen sich es hier schmecken.
blaue Holzbiene
Ob das eine blaue Holzbiene ist? Sie ist viel größer als andere Bienen und ihre Flügel schimmern blau in der Sonne.
große Bienenart
Auch von vorn beeindruckend.
Tierisches
Aber am schönsten schimmern ihre blauen Flügel.
Tierisches, Schmetterling
Noch ein Tagpfauenauge kommt geflogen. So hübsch sehen sie aus.
Lotte beobachtet die Natur
Auch unterwegs blüht und grünt es in allen Ecken.
Frühling bei Emma und Lotte
Da können wir nur staunen wie schnell das jetzt ging.
Und was macht die Emma?
Beagle
Sie staunt nicht, sondern begrüßt die Frühlingsmäuse *lach*
Das waren heute viele Fotos. Es gibt aber auch soooo viel zu beobachten. Hoffentlich seid ihr uns nicht böse wegen der Fotoflut.
Wir wünschen euch eine schöne Frühlingswoche, 
auch wenn es jetzt nicht mehr so warm werden soll.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ach ihre Beiden, warum sollte ich den böse sein, wenn so schöne Fotos kommen und das Frauchen sogar Holzbienen zeigt. Dieses Jahr ist ja wirklich mehr los auf den Feldern, bei uns gibt es schon so viele Schmetterlinge.

    Na, dann beobachtet nur weiter, ich will nicht stören und Emma hatte am Geburtstag auch ihren Spaß.

    Nun wünsche ich Euch eine gute Woche und verbleibe mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Lieben!
    Ja der Frühling kommt jetzt ganz fest und kräftig. Unser Frauchen leidet ganz schön darunter. Sie schnieft und schnüffelt - fast so wie wir. Aber trotzdem freut sie sich, so wie wir. Es riecht überall so klasse und es blüht alles.
    Liebe Grüße und Fellschmatzer
    Merlin mit Anhang

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind doch nicht böse, dass Du uns so viele schöne Frühlingsbilder zeigst... Ganz im Gegenteil.

    Hier war es auch schon sehr warm und wir waren eher gemütlich unterwegs.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Frühlingsbilder kann ich im Moment nicht genug sehen ... besonders, wenn dann noch so schöne Bienchen und Blümchen zu sehen sind. Wobei die Begrüßung der Mäuse natürlich auch wichtig ist ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind toll, man kann richtig erkennen, wie die Natur wieder erwacht. LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab schon so lange kein Tagpfauenauge mehr gesehen, da freu ich mich so richtig über Eures.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wouwwww - was für tolle Bilder von den Summe-Flugtieren. mein Frauchen liebt besonders die grosse Holzbiene, denn wenn die auftacht ist es immer etwas ganz spezielles. Ihr tiefes Gebrumme und dann die schönen blauen Flügel - ihr seht ich kann schwärmen.
    Gruss

    AntwortenLöschen
  8. Jaaa der Frühling hat uns alle überrollt wir hatten ja auch keinen Frühling wir sind vom Tiefstwinter in den Hochsommer gedüst, des wollte ich eigentlich ned so haben, aber schöne Bilder habt ihr gemacht, habt es schön und alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  9. Schön wie viele Tierchen ihr beobachten konntet. Bei uns summt und brummt es auch im Garten.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  10. von mir im Nachhinein alles Gute ♥

    wunderschöne Tiere hast du fotografiert, eine Holzbiene haben wir am Wochenende auch gesehen - die sind echt schön!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. wir sind doch nicht böse wegen der vielen Bilder - der Frühling ist doch einfach nur schön und das schau ich mir immer wieder gerne an

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe diese pudeligen Fotos, wenn der Wind durch ihre Haare streift!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lotte,
    macht's was, wenn ich Dir noch verspätet zum Geburtstag gratuliere?
    Fast den ganzen April hatte ich wegen Garten und so nicht allzu viel Zeit nachzulesen, was andere Blogger so treiben. :(
    Ja, jetzt haben wir endlich unseren Frühling und der bringt auch wieder die ein oder andere Mehrarbeit mit sich und außerdem wieder viele sonnige Hundespaziergänge.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotoflut - Dankeschön <3
    Besonders die Bienen sind perfekt gelungen.
    Aber logo schaut ihr ZWEI am Besten aus!!!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich (als waschechtes Frühlingskind) an so tollen Frühlingsbildern nicht satt sehen. Gerne mehr ihr zwei süßen. Bei den Bienchen und Schmetterlingen geht mir einfach das Herz auf. WUndervoll und danke für die schönen EIndrücke.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.