Samstag, 25. Juni 2016

Hier wird nicht gemeckert

Kein Erbarmen hatten die Zweibeiner und haben uns ganz zeitig aus den Körbchen geschüttelt. Angeblich sollte es da noch nicht so warm draußen sein. Pffft, so ein Quatsch. War viel zu warm für uns. Aber Frauchen meinte, wir sollten uns doch nicht über drei warme Sommertage beschweren und eine kleine Runde muss sein.
Etwas mürrisch dackelten wir los und gemäß den Sommertemperaturen ging es vorbildlich im Gänsemarsch voran. Lotte ging es zu langsam. Sie wollte mich immer überholen. Ich habe sie aber nicht vorbei gelassen. Durch das Gras wollte Lotte aber auch nicht hoppeln. Boah, hat die gedrängelt.
Zum Glück wurde der Weg dann immer schattiger.
Natürlich schleppen die Zweibeiner für uns auch IMMER Wasser mit.
Im großen Napf ist auch Wasser, aber aus dem kleinen Napf schmeckt es einfach besser. Wenn wir da die Köpfe richtig zusammen stubsen, können wir gleichzeitig draus süffeln. Das sieht vielleicht etwas umständlich aus, funktioniert aber prima.
Dann wurde aber wirklich gemeckert. Nein, nicht mit uns. Aber DIE riskierten die große Lippe und meckerten ganz laut.
Vielleicht war ihnen auch zu warm.
Guckt schon etwas freundlicher.
Das Kleinste hatte auch was zu meckern.
Die waren glatt in der Überzahl. Sonst bin ich, die Emma, ja hier die Quasselstrippe, aber bei denen bin ich echt nicht zu Wuff Wort gekommen.
Hier wird nicht gemeckert, hat Lotte denen noch zugewufft. Aber sie haben nicht gehört. 
Noch eine kurze Rast im Schatten und dann gingen wir nach Hause.
Vorbei am alten Kirschbaum.
Uff, gleich sind wir zu Hause. Jetzt geh ich aber vorn. So ein Gebummel von der Emma. Wenn ich meinen Trabgang eingeschalten habe geht es straff vorwärts. Da guck ich nicht rechts und nicht links und alle müssen mit.
Wir wünschen euch allen ein schönes Wochenende ... ohne Unwetter.
Für die Fußballjungs drücken wir selbstverständlich wieder die Pfötchen.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Leon freut sich auch drüber, das es heute nicht so warm ist.

    wir haben nur ganz kurze Spaziergänge gemacht.... er sobald er draußen war furchtbar am schnaufen und am hecheln, je älter er wird, je schwerer kommt er mit heißem Wetter klar

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt recht, uff so eine Hitze, die Zweibeiner haben gut reden, die ziehen ja alles aus bis auf die Haut aber wir????????? Wir haben den Pelzmantel auch im Sommer an !!!!!!!!!!!
    LG von eurer Easy mit Arianefrauchen

    AntwortenLöschen
  3. Das Wetter kann so eine tolle Tour echt zur Tortur machen, das stimmt. Aber nun, das gute Wetter muss man eben ausnutzen!

    Liebste GRüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Emma und Lotte,
    auch bei euch hängen die Zungen weit raus!!
    Denkt ja nicht, dass es hier anders ist.
    Morgen soll es endlich kühler werden. Der versprochene Regen blieb aus :-(
    Die Meckertiere finden wir total süß.
    Liebes wuffi Isi,
    die euch mit Grüßen von Heidi für euer Frauchen noch einen super Sonntag wünscht.

    AntwortenLöschen
  5. Etwa so ist mir die Zunge aus rausgehangen - die Hitze ist einfach zu schnell gekommen und auch wieder verschwunden - grr.
    Da könne ich echt auch meckern wie eure hübschen Ziegen.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube der April hat einfach noch nicht gemerkt, dass er vorbei ist. Vielleicht sollte ihn mal jemand informieren :-)
    Habt einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Fein, wie ihr das macht. Was bringt es auch, zu meckern? Ändern könnt ihr am Wetter eh nichts und zwei warme Sommertage sind doch eigentlich auch mal richtig schön.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  8. Das ist auch ein schöner Spaziergang. Muss ja nicht so lang sein.

    AntwortenLöschen
  9. Hmm..jetzt ist mein Kommentar weg:-)
    Schreibe ich einfach nochmal einen....
    Dass Euer Frauchen sogear Wasser für Euch mitnimmt, finde ich echt total nett, heute ist es wieder kühler...da braucht ihr nicht mehr so zu schwitzen und es fällt Euch hoffentlich wieder leichter beim Spaziergang.
    glg zu Euch Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ach ihr beiden süßen Mäuse... es ist aber auch ganz schön warm. bei 40 Grad im Schatten war Paula schon nach 10 Minuten so fertig, dass wir wieder nach Hause mussten. Ich finde ihr habt gut durchgehalten! Ja und was die Ziegen immer zu meckern haben, dass weiß ich auch nicht pfff ;)
    Liebe Grüße ihr beiden <3

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben an den heißen Tagen die schattigen und kurze gassirunden gewählt. Socke drängelte mich auch schnell nach Hause...Die Bilder der Ziegen sind so niedlich...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Tapfer seid ihr, trotz der Hitze,durch die Natur gestapft. Wir sind erst am Abend eine große Runde gegangen und das war nach dem heißen Tag so richtig angenehm.

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Bei dieser Hitze bekomme ich Max und Luna nicht vor die Türe. Spätestens 10 m nach dem Haus zeigen sie mir den Vogel, was ich denn mit ihnen da will! Da geht das Spazieren gehen nur in der Früh, aber auch da kommen sie schon ins keuchen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Ooohhh mir ging's wie den süßen Ziegen, ich hab auch nur gemeckert wo es so heiß war und ich finde euch wirklich tapfer, dass ihr da überhaupt einen Spaziergang gemacht habt und dann noch so ein schöner Spaziergang zu den Ziegen....
    Rambo lag bestimmt nur rum oder??
    Schönen Abend euch herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Wir sind ganz neidisch auf das Wetter. Gestern hatten wir wieder nur Regen. Und das so heftig, daß wir auch bei einem kleinen Gang ganz durchgeweicht sind. Heute war es zum Glück schon besser und die Sonne kam raus. Eine schöne Woche, ihr Fellnasen nebst Anhang.

    AntwortenLöschen
  16. *kicher* Bei euch beiden habe ich immer etwas zum Lachen. Zu süß, wie ihr da im Gänse.. äh, ich meinte natürlich Hundemarsch unterwegs seid und Lotte so gerne überholen möchte. Und dann auch noch eure beiden Schnäuzchen in EINEN Napf quetscht. Hihihi

    Die Ziegen sehen mit ihrem Bart ja auch lustig aus. Und ich kann mir lebhaft vorstellen was da für ein Gemecker war.
    Und Lotte sieht ja am Ende echt erledigt aus. Ja, ich war auch froh, als das Thermometer nach den beiden Hitzetagen wieder gesunken ist. Schade, dass es nicht so ein Mittelding gibt sondern immer nur das eine oder andere Extrem.

    Dann Tschüss bis bald mal wieder.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Platz für viele durstige Hundenasen ist im kleinsten Wassernapf ... das ist bei uns auch so :) Die Mecker-Ziegen wollten sich alle nur mal aussprechen - jetzt wo sie endlich Zuhörer gefunden hatten!
    Aber bei den zu warmen Temperaturen da kann ich verstehen, dass ihr auf übermäßiges Gemecker keine Lust hattet.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  18. Die beiden aus dem kleinen Wassernapf, das sieht ja zu knuffig aus. Da hättet ihr aber Glück mit dem Wetter. Bei uns war der Sommer gerade mal 1,5 Tage und seitdem regnet es hier wieder ständig.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...