Sonntag, 9. August 2015

Wenn Küken und Igel baden gehen ...

... dann ist es wirklich sehr warm. Also das schon mal eine schwarze Ente im Wasser schwimmt, ist ja fast normal. Aber das sich sogar die Küken und die Igel ins Wasser stürzen, dass gibt es nur bei hochsommerlichen Temperaturen.
Herrje, was ist denn hier los? Ihr liegt doch sonst alle in unseren Körbchen. Kaum lässt Hund euch mal aus den Augen, da geht ihr einfach baden.
Gefällt es euch denn im Wasser? Ohhhja, es ist sehr erfrischend. Ich komm einfach zu euch ins Wasser.
Looootte, guck doch mal was hier los ist.
Ach du liebes Küken, nur nicht piepsen, die Lotte kommt und rettet euch. 
Hach, nun schwimm doch nicht einfach weg.
Ich krieg ja schon einen Giraffenhals. Jetzt pieps doch nicht das ich rein kommen soll. Das ist doch fast sauberes Wasser. 
Ich geh doch nur in Froschbrühe.
Na gut, ein Pfötchen kann ja mal nass werden.
Vielleicht auch noch ein zweites Pfötchen. So, jetzt habe ich dich aber. 
Endlich bist du in Sicherheit. Gleich erst mal trocken lecken und dann bringe ich dich wieder rein. Das geht ja nun wirklich nicht das du hier draußen rum schwimmst.
Nun kommt das nächste Küken dran. Immer schön vorsichtig, nicht das noch mehr Fellspitzen nass werden.
Ähhhh, darf ich wenigstens noch mit den Igeln planschen?
Vielleicht schwimmt ja auch mal ein Leckerchen drin rum.
Lotte hat nämlich beide Küken und dann die schwarze Ente gerettet. Die Igel durften weiter baden und ich geh jetzt auch wieder ins Wasser. Woanders hält Hund es ja kaum noch aus.
Ihr seht, wir haben hier viel zu tun. Quietschetiere retten ist anstrengend. 
Bei der Hitze gehen eben auch Küken und Igel baden.
Eure Emma und Lotte



Kommentare:

  1. Ihr seid ja die reinsten Tierretter! Aber vieicht hätten sich ja Igel und Küken auch über die Erfrischung gefreut. Die Temperaturen sind ja wirklich heftig im Moment.
    Aber den Trick werd ich mir merken. Vielleicht kann ich Bruno auch mit Spielzeug in den kleinen "Pool" locken. Bisher plansche ich solang im Pool, bis er gnädigerweise auch mit ein bis zwei Pfoten reinkommt :)
    Lieben Gruß und lasst's euch gut gehen,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Meine Hunzis bringe ich so nicht ins Wasser! Das muss schon die Traisen sein, alles andere geht gar nicht!
    Aber schön, dass deine beiden Wauzis ihren Spass hatten!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi ihr zwei Wasserratten. Ja, auch dem Hund wird es bei dieser Hitze irgendwann zu heiß. Ich finde es lustig, dass die Lotte alles gerettet hat was nach Beute aussieht :-))

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Genau bei der Hitze muss man im Wasser planschen, das schaut lustig aus euer Pool mit den Schwimmtieren.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsch euch dieser Tage immer eine handbreit Wasser unter dem Bauch.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt ja echt alle Pfoten voll zu tun. Aber es wundert mich gar nicht, dass die Küken und Igel baden mussten. Das ist das Einzige, was jetzt noch Erfrischung bringt, oder? Chris möchte auch ungern auf sein tägliches Bad verzichten.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  7. Kaum zu glauben, sind die Beiden wasserscheu geworden?
    Ansonsten können sie doch keiner Regenpfütze widerstehen, oder?
    LG Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, wir sind nicht wasserscheu geworden. Regenpfützen sind doch viel schöner. Da sind wir ganz schnell drin.
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  8. Bei den warmen Temperaturen kann ich gut verstehen, warum sich Küken und Igel etwas erfrischen wollten ... vielleicht wäre es besser gewesen, sich mit ins Wasser zu legen und keine Rettungsmission zu starten :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. da ist die Lotte aber fleißig. sandy hätte sich wohl einfach dazu gelegt hihi.planscht ihr denn garnicht in dem wasser rum?
    LG Vanni mit anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich planschen wir im Wasser rum. Darum ist es ja auch ganz schnell dreckig und in Froschbrühe macht es noch mehr Spaß.
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  10. Liebe Emma & Lotte,
    ich bin zu NIX fähig! Ich würde gar NIEMANDEN retten.
    Ich will diese Hitze nicht mehr!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  11. Ihr beiden seid echt coole Badehunde :-)))
    Einen coolen Pool habt ihr da.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich bloß selbst nicht so eine Angst vor Wasser hätte, sieht tatsächlich so aus, als würde das Planschen eine Menge Spaß machen. Viel Freude weiterhin!!! Herr Bohne

    AntwortenLöschen
  13. Ach, wie niedlich ist das denn? *herzhaftlach*
    Der Hals wurde ja wirklich immer läääänger *kicher*
    Und nach der Bergungsaktion dann auch noch trockenlecken *mirdenBauchhalt*
    Am Schluss dachte ich ja schon, Emma würde nun das Becken austrinken um die kleinen Igel zu retten *kicher*.

    Köstliche Bildergeschichte!!!

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...