Samstag, 26. Oktober 2013

Das letzte Stückchen Sommer

Heute waren wir ganz lange unterwegs. Eine große Runde haben wir gedreht und wir haben noch ein Stückchen Sommer gefunden. Aber zuerst wurde mal auf der Wiese getobt. 
Emma musste sich ausflitzen. Ab und zu kriegt sie ihre berühmten fünf Minuten und flitzt einfach nur im Kreis.
Frauchen, wir kooooommen. 
Das Gras war hier noch grün, saftig und weich. Eigentlich eine richtige Sommerwiese. Nach der Flitzerei ging es dann ruhiger weiter und es wurde viel geschnüffelt.
Nach so einer Flitzerunde haben wir uns im Schatten ein wenig umgesehen. Gibt es denn noch Blümchen? Wir haben schließlich Ende Oktober. 
Blümchen haben wir gefunden. Mal schauen ob wir noch ein Stückchen Sommer finden. 
Ihr werdet es nicht glauben, wir haben tatsächlich in der Sonne auf einem Blümchen einen Schmetterling gesehen. Ist ja wohl klar das Frauchen den fotografieren musste.
Leider blieb er einfach nicht sitzen und wir haben ihn über die halbe Wiese, von Blüte zu Blüte, verfolgt. Sieht er nicht wunderschön aus?
Nun konnten wir zufrieden nach Hause gehen. Wir hatten den allerletzten Sommerrest gefunden. Der Sommer ist ja nun ab morgen wirklich endgültig vorbei. Aber vorher dürfen wir noch ein Stündchen länger schlafen .... vielleicht .... wenn uns die Lotte lässt. Lotte wird nämlich immer vom Hunger aus dem Körbchen getrieben und dann macht sie uns wach. 
Kommt alle gut in die Winterzeit. Brrr ... wie das klingt. 
Wir wünschen euch allen ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ach ja die Zeitumstellung! Eine blöde Erfindung, Maja kommt da auch immer durcheinander, sie hat nämlich auch ständig Hunger!
    Schön, wenn man so toll herumflitzen kann! Balu und Max lieben das auch immer!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emma und Lotte,

    wir hatten hier in den letzten Tagen auch noch ganz gutes Wetter. Und dann sind auch immer ganz viele Kumpels unterwegs, mit denen man toben kann.
    Ihr könnt das ja ganz toll miteinander machen und darum beneide ich Euch.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  3. Bei und war es in den letzten auch sommerlich warm. Mitunter konnte man sogar noch ein kleines Bad im See nehmen! Wir genießen jeden Sonnenstrahl, kalt und ungemütlich wird es noch lang genug.
    Wuffels von Karlsson und Polly

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, bei uns war es auch sonnig, aber die Temperaturen zeigen den Trend ganz klar Richtung Herbst/Winter...Aber auch wir versuchen das Wetter auszunutzen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Emma, das sind noch einmal wunderschöne Bilder,
    die du uns zeigst. Ja jetzt merkt man es wirklich,
    dass der Sommer Abschied nimmt.
    Gnz liebe Grüße an Dich, Lottchen und din Frauchen
    schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr euch so richtig ausgetobt . Einen hübschen Falter hat euer Frauchen fotografiert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Man muss jeden Minute drauss genießen,ihr macht das richtig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Emma und liebe Lotte,
    so sommerliche Fotos habt Ihr uns heute gezeigt, das ist wirklich wunderschön! Und so ein wunderbarer Schmetterling, wow!
    Ganz liebe Grüße und toll, dass Ihr den Sonnentag richtig ausgenutzt habt!
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Emma & Lotte,
    da habt ihr ja wirklich nochmal einen richtigen Sommerspazi gemacht.
    Danke für die schönen Fotos! Ich staune, dass ihr sogar noch einen Schmetterling gesehen habt. Ich wünsche euch einen netten Sonntag, und hoffe, dass ihr wirklich eine Stunde länger schlafen könnt.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  10. Das Gras sieht ja wirklich richtig sommerlich aus.
    Der Schmetterling ist wirklich wahnsinnig hübsch.
    Gut das ihr noch schön geflitzt seit,
    dann lohnt sich die extra Stunde Schlaf ja umso mehr ;)
    Lg Jo&Lila

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Emma und Lotte,
    das sind so schöne Bilder, da kann man gut erkennen wie hoch, grün und saftig das Gras aussieht und der Schmetterling - Wahnsinn, um die Zeit?
    Ja, eine Stunde länger schlafen, das tut gut!
    Schönen Sonntag!
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Wuff Emma und Lotte,
    Toll wie ihr noch ein bisschen Sommer gefunden habt, ja sogar ein Pfauenauge habt ihr gefunden. Teile euer grrrr zur Winterzeit und dem heutigen Wetter. Frauchen hat eben den Frühbummel gestrichen weils Bindfäden regnet.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  13. Das habt ihr genau richtig gemacht und den schönen Tag nochmal schön ausgenutzt. Hier sollte es eigentlich auch so schön werden und dann fing der Tag mit Regen an, um dann später eher durchwachsen und sogar schwül zu werden. Habt einen gemütlichen Sonntag, ich hoffe Lotte lässt euch ein wenig ausschlafen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo IHr Zwei....wir genießen auch noch das herrliche Wetter.....die Sonne ist heute auch schon da....
    wedel..wedel...
    Chuba und Endor und Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ihr zwei hübschen :-)
    Na da habt ihr ja wieder einen schönen Spaziergang gemacht. Stimmt- sieht wirklich mehr nach Sommer,als nach Herbst aus. Bei uns war es gestern auch sehr warm .... aber wir wollen uns ja mal nicht beklagen - es war herrlich!!
    Genießt das schöne Wetter - so lange es noch da ist. Bald wird es kalt und ungemütlich....

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ihr Lieben!
    Auch wir mögen diese weiten Wiesen sehr. Heute morgen waren wir noch mutig im Wald, obwohl es schon sehr stürmt, aber wir vertrauen der Natur, weil wir auch ihr Rezept entgegen bringen...
    Euch einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß, Charly mit Marty

    AntwortenLöschen
  17. Also der wunderschöne Schmetterling hat auf jedenfall schon seinen Pelzmantel an ;) Einen tollen SommerHerbsttag hattet ihr da - da wäre ich auch müde umgefallen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  18. Huhu ihr Süßen,
    sieht nach einer schönen Runde aus, die ihr Drei da gemacht habt. Bei uns war es auch so schön, heute Morgen auch noch und nu regnet und stürmt es hier, brrrrrr. Wünsche euch einen schönen Sonntag.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  19. Die Zeitumstellug ist mir egal, dafür schlafe ich zu gerne, die Mama freut sich auch: eine Stunde länger schlafen, dafür ist der Arbeitstag aber morgen länger, gefühlt jedenfalls
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ihr Lieben,
    so über eine Wiese rennen ist doch was feines!
    Wir haben gestern auch einen langen Spaziergang gemacht und noch mal das tolle Wetter genossen. Heute ist es sehr stürmisch.
    Wir mussten heute eine Stunde länger auf unser Fressen warten, blöde
    Zeitumstellung!!!
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße an das Frauchen!
    Emma, Mathilda und Käthe

    AntwortenLöschen
  21. Schön das ihr den Sommer nochmal wieder gefunden habt und es voll ausgekostet habt.Uns hat der Sommer gefunden. =)
    Liebste Grüße
    Alba&Fleu

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Emma Und Lotte,

    tolle Sommerzeichen habt ihr unterwegs angetroffen.
    Ich habe überhaupt nicht länger geschlafen...bin schon vor 6.00 nach draussen und kam erst gegen 10.00 Uhr wieder heim. Das ich dann Kohldampf hatte ist klar. ;-)

    Habt eine gute Zeit und einen schönen Wochenbeginn.

    Schurrende Grüsse
    Fiona...mit Julia

    AntwortenLöschen
  23. die fünf Minuten hat Lilly auch ... dann rennt sie immer im Kreis und man fragt sich ob sie noch alle hat :-)) aber lustig anzusehen ist es immer wieder..
    Grüsse Frank

    AntwortenLöschen
  24. Also ich find ja die Zeitumstellung auch richtig blöd... Aber was dann kommt, das mag ich sehr... Der Winter. Wenn dann draußen Doofwetter ist und man drinnen am Kachelofen sitzt mit Strickzeugs in der Hand - Schööön!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Ist das nicht schön, dass der Sommer nochmal zu finden war? Hier scheint das nun vorbei zu sein ....
    schöne neue Woche wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  26. Huhu
    Da hattet ihr aber richtig schönes Wetter! Als V und ich raus gegangen sind hat es auf einmal richtig dolle geregnet. So dolle, dass wir und bei Freunden kurz unterstellen mussten!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  27. Emma ist offenbar dergleiche Wiesenfan wie unser Sammy, besonders wenn das Gras höher ist, wird dort geflitzt....offenbar sind die Grasmilben vergessen. Oder ist das eine herbstmilbenfreie Wiese?
    Liebe Grüße
    Sisah

    AntwortenLöschen
  28. Hallo ihr zwei...
    unglaublich...sieht nach Sommer bei euch aus.
    Aber seid gestern toben hier die ersten Herbststürme. Carlo liegt unter Tisch!
    Ich wünsche euch eine schöne Woche.
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. ja auch bei uns stürmt es nicht wenig - brrr - aber es ist warm - nur beim Gassigehen müssen wir sehr aufpassen, damit nicht ein Ast mit Schwung auf uns landet -
    ich hoffe, der Winter lässt sich noch ein wenig Zeit -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  30. Danke für den letzten Rest Sommer. Schade, nun ist sie wohl endgültig vorbei die schöne Zeit. Obwohl, meine beiden lieben ja den Schnee, sind sie doch beide Winterkinder!
    Viele Grüße von ANdra und Artus

    AntwortenLöschen
  31. Ihr habt ja bestimmt noch ein bisschen Sommersonne in eueren tollen Glas aufgehoben. Passt gut drauf auf, jetzt kommen die Monate in denen man die immer mal gut brauchen kann... so für die seele.
    Einen traumhaft schönen Schmetterling habt ihr gefunden!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...