Montag, 25. Februar 2013

Wie baue ich aus einem Sofa ein Wasserbett

Na das ist doch ganz einfach. Ihr bellt erst mal ganz laut nach Frau Holle und weil Emma mit gebellt hat, hat Frau Holle auch noch eine extra Portion Schnee am Wochenende spendiert. Sah das alles toll aus da draußen. Emma hat sich so gefreut das sie gleich los gestürmt ist. Man beachte die Fliegeohren.
Hier hatte es den Schnee etwas weg geweht, aber ein Stückchen weiter sah es ganz anders aus. Da war der Schnee so tief das wir nur noch hüpfen konnten. Von weitem hat das Frauchen Rehe gesehen. Da hinten, bei den Büschen waren sie. Wir haben zwar geschaut, aber sind schön bei Frauchen geblieben.
Schnee bis zum Bauch. Das hat uns so einen Spaß gemacht. Außerdem waren wir die ersten hier. Keiner weiter da. Toben andere Hunde nicht durch den Schnee? Der ganze Schnee nur für uns. Herrlich.....
Guckt mal, keine Spuren weit und breit. Jetzt aber los.
Zwei Stunden sind wir mit Frauchen durch den Schnee getobt. Dann waren wir fix und fertig. Auf dem Rückweg konnte ich kaum noch laufen. Schneebommeln und Eis bis zum Bauch.
So sehe ich dann aus. Ihr braucht gar nicht zu lachen. Das ist genauso anstrengend, als wenn Zweibeiner mit zwei vollen Einkaufstaschen nach Hause springen müssen.
Zum Glück war unser Hundetaxi da. Obwohl Frauchen die größten Schneebommeln abgemacht hatte, wollte ich dann nicht in unsere Box springen. Wäre doch alles naß geworden. Da hat es mir bei Frauchen auf dem Schoß viel besser gefallen.
Aber das hat ihr nicht gefallen ... pffff. Also musste ich doch in die Hundebox. Zuhause war ich dann breit. Und wenn ich breit bin, gehöre ich auf das Sofa. Davon gibt es aber kein Bild. Frauchen war so schnell hinter mir her, hat mich einfach geschnappt und tatsächlich in die Wanne gestellt. Mit warmem Wasser hat sie meine Füße und den Bauch aufgetaut. Keine Ahnung haben diese Zweibeiner. Das wäre so ein schönes Wasserbett geworden.
Jetzt taut der schöne Schnee. Ich hätte mich so gerne noch einmal als Bommeltier verkleidet.
Habt alle eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ach je arme Lotte. Das kenne ich noch zu gut von meinem ersten Hund Lucky (Tibet Terrier). Allerdings war der etwas zimperlich und ist, wenn die Bommeln zu viel oder zu groß wurden, einfach nicht mehr weitergelaufen. Da half nur zwischendurch immer mal Bommeln entfernen :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Bei euch war ja noch viel mehr Schnee als bei uns...
    Jetzt scheint es ja vorbei zu sein mit dem Winter. Frühling ist auch was Schönes
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma und Lotte,

    Euch macht der Schnee noch richtig Spaß - unschwer zu erkennen. Bei uns ist das anders, uns reicht es jetzt ;)

    Die Schneebommeln finde ich total niedlich - aber ich muss damit ja auch nicht rumlaufen. Falls Du wirklich noch mal Bommeln sammeln willst, dann komm einfach vorbei - wir haben noch genug Schnee!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lotte,

    Deine Schneebommel sehen wirklich witzig aus. Ich beneide Dich um den vielen Schnee, wenn er auch nur für eine kurze Zeit wieder war.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
  5. .....das schaut ja lustig aus mit den Schneebommeln, ihr seid vermutlich die einzigen die das weisse Zeugs noch leiden können, ich mags jetzt echt nimmer.
    Einen schönen Abend und alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Schön das ihr zwei wenigstens noch Spaß im Schnee habt.Auch wenn Lotta ein Bommeltier ist die Arme.Ich kann den Schnee nicht mehr sehen wenn ich ehrlich bin.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Euch hat das im Schnee toben Spass gemacht , aber mein Charly und ich finden den Schnee gar nicht mehr schön . Wir warten auf den Frühling . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. toben und rennen im Schnee ist was wunderbares und die Bommeln sind doch lustig aber tröstet Euch ich muss auch immer die Badewanne wenn wir heim kommen ...die Zweibeiner kennen da kleine Gnade ist zwar nicht nachvollziehbar weil die Klumpen schmelzen doch auf der Fußbodenheizung wunderbar :) Dackelbussis

    AntwortenLöschen
  9. Uff Lotte, du hast es echt schwer!! Ich bin froh, daß ich eine Kurzhaar-Frisur habe, mir reicht schon der Schnee zwischen den Pfoten!! Aber Schönheiten wie uns kann nix entstellen und der nächste Frühling kommt bestimmt...

    LG Lena (Hermann kann grad net, er guckt, was Herrchen kocht)

    AntwortenLöschen
  10. Jaa ich hab auch 2 so Bommeltiere.

    Mein Malteser-Yorkie Mix und unser Settertier.

    Brady hat einen langen Behang an den Beinen und unterm Bauch und ist dann auch immer voll.
    Allerdings haben Setter auch lange Haare zwischen den Pfoten und auch da bilden sich dann Bommel die dann aber weh tun nach ner Weile.
    Und Peachy ist eigentlich dann nur 1 einzige Schneebommel da hilft dann auch immer nur die Badewanne.

    Ansonsten muss ich mich meinen Vorrednern anschließen....es reicht .....wir wollen nun auch FRÜÜÜÜÜÜHLING !!

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  11. Ohje Lotte, wie siehst du denn aus ... nein, nein, nein, du kannst einem echt leid tun, ein Glück, dass du wieder abgetaut wurdest ;) und ein Glück, dass ich damit keine Probleme habe *puh* ;)

    *wuff* Lilly

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben
    Ja ein wenig lachen müssen wir schon, Roxy schleppt auch vielfach so Schneebälle mit nach Hause und kann nicht mehr alleine die Treppe hinauf laufen. Aber lustig sieht es halt schon aus, gäll!
    Oh ja im hohen Schnee herumalbern das macht müde aber glücklich;-))
    Liebe Wauzis Roxy,Saida und maggy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr zwei...ihr hattet ja RIESEN Spaß im Schnee. Jetzt weiß ich wenigstens warum wir so viel Schnee haben.....weil unser Brutti und unsere Sammy so viel bellen *lach*

    Wünsch euch allen eine schöne Woche,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  14. Wie kannst Du mit den ganzen Bommeln nur laufen, liebe Lotte?? Unsere Luli hat schon Probleme, wenn Sie die Bommel unter den Pfoten hat und das ist dieses Jahr komischerweise das erste Mal (immerhin ist sie schon 10 Jahre alt).
    Schön das ihr so viel Spaß im Schnee habt. Ich mag den Schnee auch. Bei uns könnte es sogar etwas mehr sein.
    Ich kann Dein Frauchen verstehen, daß sie Dich, bevor Du es Dir auf dem Sofa bequem gemacht hast, "aufgetaut" hat.
    Ganz liebe Grüße, auch an Emma und Frauchen
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Ach, du arme Lotte!
    Heidi hatte mal einen Cocker Spaniel, der hatte auch immer so viele Schneebommeln im Fell, und wollte dann gar nicht mehr laufen! Aber wenn ich die schönen Bilder so anschaue, dann hattet ihr einen super Schneespazi, und das allein zählt - oder ??
    Habt auch eine schöne Woche.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  16. Arme Lotte, das ist natürlich unfähr und verdirbt einem den Spaß im Schnee! Ich kriege auch Bommel an den Pfoten, aber sie stören mich selten! Ich bin halt größer! Wir haben noch viel Schnee!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  17. Schneebommeln sehe ich das erste Mal. Aber bei uns mangelt es an Schnee (Gott sei dank) und meine Hunde haben bzw. hatten immer kurzes Fell.

    ganz liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
  18. Sorry ... ich nusste doch so lachen mit deinen Bommeln und du siehst so Süß aus.

    Ich hatte auch mal ein Langhaarhund und kenne das noch zu gut gerade jetzt kommen die Erinnerungen wieder hoch, manchmal hat sie so viele Schneebommeln da ging es kein schritt vor oder zurück und ich hab versucht die Bommeln mit der Hand zu zerquetschen das diese aus dem Fell rausgehen. Da hat Emma ein richtigen Vorteil mit ihren Kurzhaar ;-)

    Dein Fraulie gönnt dir auch nicht was, andere kaufen teuer ein Wasserbett und du machst es noch umsonst :-)))

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  19. Hi Lotte, boah, da hast du ja immer einiges zu schleppen im Schnee......das dir das dann immer noch Spaß macht, wundert mich ein bisschen. Ich geh schon auf drei Beinen,wenn ich ein bisschen Schnee zwischen den Zehen habe.....aber das erzähl ich keinen , bin ja ein ganzer Kerl:-)
    Wünsche euch auch eine schöne Woche.
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen

  20. ♥ grins... also der mit dem Wasserbett ist cool!
    Wie wahr, wie wahr... wär ich noch gar nie drauf gekommen... lach...
    boah... ihr seid ja fast im Schnee versunken... aber gell, das macht eben Spass?
    Tolle Bilder sind da entstanden von euch!...und Frauchen:-)
    grins.... ich lache gar nicht wegen der Schneebommel... die sind echt fies!!!! ...und zupfen auch so beim laufen, gell?
    Arme du!
    Frauchen hat aber sofort das richtige gemacht, und du warst geheilt von dem vielen Schnee:-)
    wünsch dir einen wundervollen Tag noch!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  21. ja das mit den Schneebommeln kenne ich bei meinen Hunden auch.
    Sie lieben den Schnee, was ich von mir nicht behaupten kann.
    Aber wenn es zu viele Bommel werden, läuft unsere Emma einfach nicht weiter und ich kann sie dann tragen.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  22. Zum Glück ist der weiße Kram bei uns jetzt geschmolzen. und es scheint sogar die Sonne. Was mache ich da?? SONNENBADEN.

    Grußwuff von FLora

    AntwortenLöschen
  23. Die Menschen haben echt keine Ahnung oder? So ein Wasserbett ist soooo eine tolle Sache und für Frauchens alten Rücken wäre das bestimmt klasse gewesen... aber bitte... wer nicht will der hat schon... man kann es ihnen einfach nicht recht machen den Zweibeinern *kopfschüttel*
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  24. Haha, Lotte, Du bist echt der Knüller. Dabei wolltest Du doch nur mal einen auf Puddel machen. Wie schön, dass Ihr den Schnee so geniessen konntet, Noah versuchte es mit wegstarrten, aber der Schnee schmilzt dadurch auch nicht schneller.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Lotta,.....hihi, das ist ja hier wieder lustig. Hmmm, da kannst Du wohl blos abwarten und den Wuff abtauen lassen. Unser Main Coon Kater sammelt mit seinem langen Fell auch so einiges an Schneebällen auf.
    Hab einen netten Abend
    Liebe Rosaliemittwochgrüße

    AntwortenLöschen
  26. Diese Fotos sind echt der Hammer!!Solche Schneebollen habe ich ja noch nie gesehen!Die Hunde haben es echt gut bei dir.Das sehe ich mir gerne an.LGKatja

    AntwortenLöschen
  27. Uuuuaaaah, sieht das eklig aus...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...