Samstag, 16. Februar 2013

Der Riesenkeks

Dieser Valentinstag war schon recht aufregend für uns alle. Natürlich haben wir Frauchen unser Riesenbild überreicht. Die hat sich sooooo gefreut. 
Dann wollte sie uns auch ein Geschenk geben, aber daraus wurde nichts. Sie hatte uns ganz viele Leckerchen gekauft und dann hat so eine freche Hundebande sich über unsere Leckerchen her gemacht und alle aufgefuttert. Jahaaa, sowas wohnt bei uns. Da könnt ihr mal sehen, mit wem wir uns alles rumärgern müssen.
Seht euch das mal an. Die sind doch echt gemein. Aber Frauchen wusste sich zu helfen. Sie hat einen feinen Maisteig zusammen geknetet und hat die Plasteverpackung der Leckerchen als Ausstechform genommen. Leckere Riesenknochen hat sie uns gebacken. 
Riesenbild gegen Riesenknochen. Ist doch ein fairer Tausch.
Die Hundebande hat sie dann aber weg gescheucht und hat uns einen feinen Valentinstagstisch gedeckt.
Die Rambo hat sich natürlich auch noch für unsere Riesenknochen interessiert. Dabei waren die viel zu groß für sie. Nachdem sie alles kontrolliert hatte, ist sie wieder gegangen.
Dann durften wir zu den Riesenkeksen. Boah, die sind ja fast so groß wie die Knochen vom Waldelefanten. Apfel gab es auch noch dazu. Aber mal ehrlich, der Keks hat uns besser gefallen. Den Apfel können wir auch noch später futtern. Erst mal schnuppern und abwarten was die Lotte macht.
Apfel ... brauch ich jetzt nicht. Der Keks ist wichtig. Da wird nicht lange gefackelt. Gibt doch eh immer zu wenig zu futtern. Da kommt ein Riesenkeks gerade richtig.
Ich hab meinen Keks gleich mit aufs Sofa genommen. Beim Fressen soll man es sich schließlich gemütlich machen. Den Keks habe ich richtig genossen .... mit geschlossenen Augen.
Mmhhhhh ..... legga.
Ich bin das Krümelmonster. Gleich noch ein Haps.
So, jetzt kann ich meinen Keks auch futtern. Yammi .....
Aufmerksame Leser haben bestimmt gesehen das wir jeder zwei Kekse bekommen haben. Also nicht das ihr denkt wir durften beide Kekse futtern. Nichts da. Wird eingeteilt und den zweiten Keks gibt es ein anderes mal. Grrrr
Wir wünschen euch ein schönes, verfressenes 
Wochenende.  
Krrck, krrk, krack, krrck
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. ....da habt ihr aber tolle Hundeknochen-Kekse bekommen, sieht lustig aus.
    Hat die Rambo auch was gekriegt?.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem Riesenkeks waren wir so satt, das wir die vielen Krümel nicht mehr aufgesucht haben. Da hat sich die Rambo gefreut. Alle Krümel hat sie aufgeschleckt. Und das waren viele.

      Löschen
  2. Na die Riesenknochen müßen bestimmt lecker geschmeckt haben, wurden ja schließlich selber gemacht =)
    Was waren das den für selbstgebackenen Riesenknochen?
    Gibt es da ein Rezept fürs Nachbacken ?!
    fragende Grüße von Hütebanditen

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder!! Die gebackenen Knochen waren bestimmt super lecker...

    LG Charly mit Marty

    AntwortenLöschen
  4. Mensch ,da habt ihr ja nochmal Glück gehabt,dank eurem lieben Frauchen.Tolles Rezept und erstmal die kreative Ausstechform ;0).Ich wünsch euch allen ein tolles Wochenend und für Frauchen:Viel Spaß beim Kissen werkeln.
    Liebe muffingrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Habt ihr es gut,so tolle riesen Knochen.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ui da hat euer Frauchen ja tolle Riesenkekse gebacken. So ein liebes Frauchen habt ihr❤ Goldig wie Lotte ihren Keks mit geschlossenen Augen genießt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ...und ich wundere mich schon, dass du mich nicht mehr besuchen kommst... aber wenn man den lieben langen Tag nur Leckerli futtert, ist das ja auch kein Wunder... ;-)))
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Lecker! Ihr habt es soooo gut! Mir läuft das Wasser im Maul!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  9. oh das schaut klasse aus! Euer Frauchen macht echt tolle Sachen für euch :)

    LG,
    die pinsels

    AntwortenLöschen
  10. Boah! Valentinskekse haben wir nicht bekommen! Die sehen echt lecker aus! Ich sabber schon die ganze Tastatur voll! :)
    L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  11. Boah, habt ihr ein Glück! Bei uns gab es mal wieder -richtig!- nix. Jedenfalls nicht einfach so oder gar zwischendurch! Menno, Frauchen, sprich doch noch mal mit diesem Valentin, wir wollen auch Kekse, meinen Karlsson und Polly!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben, was habt ihr für einen tollen Valentinstag
    gehabt, da könnte Hund richtig neidisch werden;-))
    Aber nein, nein ihr seid ja so brav, ihr habt das schon verdient!!
    Liebe Wauzis Roxy, Saida und maggy

    AntwortenLöschen
  13. So tolle Kekse - hätteich mich auch sofsrt drüber hergemacht.

    Schönen Sonntag
    wünscht
    Flora

    AntwortenLöschen
  14. WOW! So ein großer Knochen.... !

    Ganz liebe Grüße
    Babs und die Nudlis

    AntwortenLöschen
  15. boooaa ist das ein riesenkeks!! *yummie*
    frauliiii -hast du das gesehen???? ich will auch...

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  16. Mensch, was habt Ihr beide für ein riesen Glück!!! Grins, das mit dem Apfel kann ich gut verstehen. Bei mir stehen die Vitamine auch hinten an, solange Kekse rumstehen.
    Habt einen schönen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. Mammh, das ist ja eine tolle Idee von eurem Frauchen. Die Riesenkekse sehen total lecker aus.

    Liebe Sonntagsgrüße

    Bella und Frauchen Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Boahhhhh ! Ich bin so beeindruckt. Ich WILL auch so einen Riesenkeks. Frauchen !!!!!!! Guck - schnell - bevor alles weg ist.
    Wer will schon Äpfel, wenn es vor der Nase so verführerisch duftet ;-)))). Da habt ihr recht.

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Hoffentlich schlaft ihr auf den Krümmeln gut.

    Grüßle - Angus

    AntwortenLöschen
  19. ooohhh….was für Kekse, deswegen wollte die Mama mich auch nicht an den Komputer lassen… Na warte, das bekommt sie wieder, wo ich doch sowieso schon so benachteiligt bin…
    LG
    Bentje (ohne die Mama, Strafe muss sein!)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Emma,
    liebe Lotte,

    Ihr habt es aber gut. Ich habe nix, rein gar nix zum Liebleinvalentinstag bekommen. Und dabei behauptet mein Frauchen immer sie würde mich so lieben, bis zum Himmel und zurück und so ein Quatsch. Hätte sie mir mal ihre Liebe mit einem solchen Keks zeigen sollen. *grumbel*

    Ich beneide Euch soooo dolle

    Eure Nichts zum 14.2. bekommen, arme

    Socke

    AntwortenLöschen

  21. ♥ ...ich flippe aus!!!!!
    Euer Frauchen ist ja echt ein Genie im backen von Hunde-Riesen-Keksen!!!!! Boah, sehen die genial aus!!!!
    ...und schmecken ganz bestimmt auch super, oder?
    ...grins... und wie recht ihr habt... die Äpfel kann man auch überwintern... so eilt es auch nicht die zu essen... lach....
    euch allen einen wunderschönen Sonntag wünsche ich!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  22. Riesenbild und Riesenkekse sind wunderbar!
    Danke fürs teilhaben lassen!

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  23. *boah* sind das RIESENkekse ... *yummy* ich will auch so Kekse haben. Sofort! *schmatz* ;)

    *wuff* eure hungrige Lilly ;)

    AntwortenLöschen
  24. was für wahnsinnige Riesenknochen-Kekse - wow - man kann sehen, wie lecker sie sind - sie werden voller Genuss geschmanst -

    alles Liebe -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  25. Wou, das sind aber mal Kekse!
    Die sind bestimmt seeehr lecker und ein echter Leckerbissen für euch Hundi´s.
    Leider darf unser Carlo so etwas nicht, denn beim Tierarzt war es wieder klar: Er ist zu schwer!
    Oh oh!
    Ich wünsche euch allen einen gemütliche kuscheligen Abend!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Emma,

    kannst Du Dein Frauchen mal einen Tag entbehren? Dann kann sie mir auch solche Riesenkekse backen.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Emma,
    ihr habt ja da wirklich eine ziemlich verfressene "Hundebande"
    dort bei euch :-)
    Zum Glück ist kein Basset dabei! Es ist aber lieb von eurem Frauchen, dass sie euch solche Riesenknochen gebacken hat. Ich denke, dass die Krümel für Rambo ausgereicht haben - oder?
    Alle Fotos sind wieder Klasse!
    Liebes Wuffi Isi, die euch einen guten Wochenstart wünscht, und schon auf das Riesenknochenrezept neugierig ist

    AntwortenLöschen
  28. Wauuu ihr kriegt Kekse vom Frauli dabei ist doch gar nicht Weinachten! Ihr habt aber ein tolles Frauli! Gruß von Cosi und Lissy (voll Futterneid)

    AntwortenLöschen
  29. Euer Frauchen ist wirklich ein Valentin, total lieb:-)
    LG - Bertha

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Emma, hab mir grade mal mit Frauchen deine Seite angesehen. Wir haben dich heute als Follower auf unserer Seite entdeckt. Danke für den Eintrag! Übrigens, Hammer Kekse. Hab schon welche in Auftrag gegeben. Mal sehen ob sie sowas hinbekommt, da Frauchen in Punkto "Backen" eine küchen-technische Niete ist. Was ist eigentlich dein Nicht-Beagle-Anteil?

    Liebe Grüße
    Franziska und Frauchen

    AntwortenLöschen
  31. Was so ein echter Rambo ist, dem dürften ja Kekse eigentlich nie groß genug sein, oder? Da habt ihr aber Glück, dass er ´ne Katze ist und das Hundekekse sind!! Lecker sehen die aus :-) 1001 Dackelgrüße von Lucy

    AntwortenLöschen
  32. Da habt ihr aber echt was zu vernichten! Sehen ja verboten gut aus, die Kekse!
    LG
    James & Frauchen Manu

    AntwortenLöschen
  33. Das sind soooooo süße Bilder!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...