Freitag, 13. Juli 2012

Unterwasserwelt Teil 1

Auch wenn es sich jetzt ziemlich abgekühlt hat, stürze ich mich gerne in die Fluten. Eigentlich komme ich an keinem Gewässer trocken vorbei. 
Sonst habe ich geplanscht das das Wasser nur so spritzte. Diesmal habe ich aber mal nachgesehen was da unten so los ist.
Oh je, habe ich mich erschrocken. Die Krabben kamen ja direkt auf mich zu gekrabbelt.
Schnell den Kopf wieder hoch. Wenn es jetzt so weiter regnet, kommen die Krabben bestimmt aus dem Wasser gekrabbelt. Wenn sie euch gefallen, krabbeln sie auch bis zu euch. Sie suchen nämlich ein neues wässriges Zuhause. Hoffentlich haben sich jetzt die "Nichtgernebader" unter euch nicht zu sehr erschrocken und gehen gar nicht mehr ins Wasser. Wen ich noch alles gesehen habe zeige ich euch demnächst.

Jetzt möchten wir uns bei allen bedanken, die uns in letzter Zeit diesen Award verliehen haben.
Wir freuen uns das so vielen Lesern unser Blog gefällt. Doch diesmal möchten wir die Regeln ein wenig ändern. Uns gefallen nämlich auch ganz viele Blogs und wir können uns nicht entscheiden wem wir den Award weitergeben können. Ihr seid alle super. Darum ist dieser Award für euch alle. Ihr habt ihn alle verdient. Wer möchte nimmt ihn mit und gibt ihn weiter.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende (ohne Regen)
eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Oh Emma du badest aber in gefährlichen Gewässer;-))
    Aber ich glaube die sind ganz lieb und tun dir nix. Süss sind sie auf jedenfall!!
    Liebe Wauzis von Roxy und Saida

    AntwortenLöschen
  2. Na Emma da hast du ja wieder tolle Tiere getroffen :-) Zum Glück war kein Haifisch dabei.
    Lieben Gru?
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma,

    Wenn es weiter so regnet, kannst du bald direkt vor der Haustür schwimmen. Ich bin auch für ein Sommer-Sonnen- Wochenende.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. hallo Emma, deine Abenteuer sind ja toll. :D Du bist wohl eine Wasserratte.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Emma,
    ICH gehe ja auch gern ins wasser, doch Momo versucht nicht mal eine Tatze nass zu machen, wenn sie mal aus einer Pfütze oder einem see trinkt. Deshalb darf ich auch die süße Krake ganz allein für mich behalten, weil Momo nicht wirklich Wassertiere mag :-)
    Was DU dort an wassertiere getroffen hast, das ist ja wieder total niedlich! Leider ist mein Burzeltag ja schon vorbei :-(
    Hier regnet es seit gestern auch immer wieder ganz heftig. Habt auch ein nettes und regenfreies Wochenende.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. liebe emma und lotte
    hihi ich plantsche auch unheimlich gerne
    aber zum glück haben wir bei uns in den bergen keine krabben
    ich freu mich mit euch über die auszeichnung
    und grüss euch herzlich,
    bei uns nieselt es heute immer wieder mal

    AntwortenLöschen
  7. Gröhl... aber, aber, Emma, wer wird sich den von diesen Knuddelmonster so erschrecken *lach*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Siehste, deswegen gehe ich nicht ins Wasser, wer weiss was da immer so los ist :-)
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  9. pass ja auf Dich auf Emma..erst sinds die Krabben und dann kommen die Haie ....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...