Mittwoch, 4. Juli 2012

Findelkinder

Ach, ich weiß was ihr jetzt denkt. Liegt die Emma schon wieder in einer Schlammpfütze. Wie laaangweilig.
Falsch gedacht!!!
Ich liege zwar in einer Pfütze, aber das ist eine ganz besondere Pfütze. Eigentlich ist das keine richtige Pfütze, sondern eine Kinderstube.
Seht einmal genau hin. Was zu klein? Wartet......
Besser? Das sind ganz viele kleine Kaulquappen. 
Ganz vorsichtig habe ich mich zu ihnen gelegt. Ich habe nämlich gar keine Angst vor kleinen Tieren. 
Und ich habe auf alle aufgepasst: Hee, ihr da hinten.....schön hier bleiben.....nicht so weit weg schwimmen.
Ich wollte sie ja alle adoptieren, aber Frauchen hat gesagt das geht nicht. Pffft 
Unsere Bademuschel wäre doch schön gewesen für die Kleinen. Aber nein, Frauchen war mal wieder anderer Meinung.
Wir haben auch noch andere kleine Tiere getroffen.
Einen grünen Käfer und
einen großen schwarzen Käfer. Die durften auch nicht mit.
Walderdbeeren haben wir auch gefunden. Da hat sich die Lotte darüber gefreut. Die pflückt die Erdbeeren immer selber. Sie merkt sich auch die Stelle, wo sie stehen und wir müssen immer mal wieder nachsehen, ob wieder welche rot geworden sind.
Der wartete schon zu Hause auf uns. Die Piepmätze suchen bei uns immer noch nach Haferflocken oder Rosinen. Manchmal scharren sie auch zwischen den Blumen und finden einen Regenwurm. Hat ja auch viel geregnet in letzter Zeit. Hoffentlich habt ihr besseres Wetter und bleibt von irgendwelchen Unwettern verschont. 
Das wünschen euch Emma und Lotte

Dinner for Dogs

Kommentare:

  1. Ooooh - wie süüüß.
    Meine sind schon groß und haben Beine.
    Bals sind sie weg. Tolle Fotos sind das
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Kaulquappen mag ich auch sehr und ich freue mich immer wenn ich welche sehe. Der schwarze Käfer ist ja ganz schön groß. Und Walderdbeeren *jamjam. Die bekommen bei mir - genau wie die Waldhimbeeren - immer die Hunde zum futtern.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß ... du bist ja ein richtiger Hütehund ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Emma,
    das finde ich super nett von dir, dass du die "Kleinen" adoptieren wolltest. Warum sind nur die Zweibeiner oft anderer Meinung als wir? Käfer und anderes Getier fotografiert Heidi auch gern, nur keine Spinnen!
    Die Amsel ist wunderschön, Danke für's Zeigen der schönen Fotos.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Tiere, vor allem Hunde und speziell den Beagle!
    Ich habe auch einen zu Hause! Die tollsten Hunde! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Emma,
    Du hast schon wieder ganz süße Fotos gepostet!
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. Also mit den Walderdbeeren kann ich Lotte voll verstehen, ich mag die auch sehr, die schmecken echt fein!
    Wir sind ganz klar dafür, dass es endlich mehr Sonne gibt, bei Regen fahren unser 2Beiner nicht zum Schwimmen mit und an den See!

    LG Flanna Neufundi

    AntwortenLöschen
  8. Kaulquappen sind ja immer ein gutes Zeichen, für ein gesundes Gewässer.. Da kann ein Hund auch ruhig drauf aufpassen.. Richtig so..
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Emma, Du musst immer fragen warum: Warum darf ich die nicht mitnehmen? warum darf ich die nicht behalten? warum darf ich nicht darauf aufpassen? Nimm es nicht einfach so hin :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Emma,
    du bist so süss zu allen Tieren!
    Ich könnte auch keinem Tier was tun.
    Die Kaulquappen sind ja auch lustig zum schauen...
    bei meinem letzten Waldspaziergang,hab ich auch welche entdeckt!!Da gibt es einen kleinen See mit ganz vielen Kaulquappen drin.Freue mich schon auf das nächste Mal...
    bin gespannt wie gross sie dann sind!
    Ein liebes Wuff an dich
    Edi♥

    AntwortenLöschen
  11. ♥ ...liebe Emma... wuff wuff...
    da hast du aber eine ganz tolle Pfütze gefunden:-)
    grins... wie ein Kindergarten... lach...
    Schön, wie du uns das zeigst!
    Und das mit den wilden Beeren... ist ja super!!!
    ...das ist dann ja wie ein Hundischer... grins... MC... Donald... lach....
    Ich grüsse dich ganz lieb, wuffi...
    Sindy♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Emma,
    wie kann Dein Frauchen Dir denn alles verbieten :0). So ein paar Kaulquappen sind im Garten doch herrlich....besonders wenn sie dann zum Frosch geworden sind und anfangen zu quaken :0)!!! Na ja die Käfer hättest Du bei mir auch nicht mitnehmen dürfen.
    Die Walderdbeerenstelle würde ich mir aber auch merken. Sie schmecken einfach zu lecker :9!
    Ich wünsche Dir jetzt noch viel Spaß und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Emma,

    du bist ja eine kleine Wasserratte!
    Neid! Mein Ben springt über jede Pfütze, schade eigentlich!
    Dann genieß mal den Tag und liebe GRüße an Dich und Frauchen natürlich auch von

    Danny

    AntwortenLöschen
  14. Wen man doch alles treffen kann, wenn man die Augen offen hält :)
    Tolle Fotos!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Huhu :)

    Wir haben eine Überraschung für euch :) hier gibt's mehr!
    http://snoopundemily.blogspot.de/2012/07/liebster-blogger-award-fur-snoop-emily.html#more

    Liebe Grüße von
    Snoop&Emily

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...