Dienstag, 14. Mai 2013

Ein exotisches Tier

Ich möchte mich ganz herzlich bei euch für eure ehrliche Anteilnahme bedanken. Das hat mir wirklich geholfen. Da bin ich nun sieben Jahre alt und das erste Mal wurden meine Krallen geschnitten. Aber jetzt bin ich ja beruhigt. Ihr habt ja alle geschrieben das sie wieder nachwachsen.
Solange habe ich Frauchen beim buddeln zugesehen. Ja, die macht das auch manchmal. Ich hab genau aufgepasst. Loch buddeln, Blümchen rein, Loch zu schieben und fertig. Also wenn meine Krallen wieder gewachsen sind, dann mach ich das auch.
Emma hat solange mit Rambo rum gekaspert. Könnt ihr das Durcheinander erkennen? Keine Angst, die Rambo kratzt die Emma nicht. Rambo krallt sich höchstens mal an Frauchens Bein fest und will daran hoch klettern. Wenn Frauchen dann los jodelt, reißt sie schnell aus. Ich könnte wetten das die Rambo jedesmal grinst. Uns hat die Rambo noch NIE gekratzt. Alles nur Spaß.
Mauli freut sich auch über die Blümchen. Aber das ist natürlich nicht das exotische Tier, das wir gefunden haben. 
Das exotische Tier kommt jetzt:
TADAA
Sowie es wärmer wird krabbeln hier die Exoten aus dem Wollkorb. Nicht zu fassen.
Nun sitzt der kleine Pandabär hier, mummelt an seinem Bambus rum und wartet geduldig auf neue Adoptiveltern.
Mit einem schönem Bild von den herrlich blühenden Rapsfeldern verabschieden wir uns für heute.
Habt alle eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. ...und das erste Bild ist wieder so niedlich !

    AntwortenLöschen
  2. Du bist auf dem ersten Foto gut getroffen . Der kleine Wollpanda ist ein hübscher Exot . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lotte,

    na, da bin ich aber sehr beruhigt, dass Du die Katastrophe "Krallenschmeiden" gut überstanden hast und zuversichtlich bist.
    Niedliches tummelt sich da bei Euch. Bleibt zu hoffen, dass der kleine Panda bald ein schönes Zuhause findet.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lotte,
    ja, Krallenschneiden ist nicht so angenehm, aber sie wachsne ganz schnell wieder nach, und dann kannst Du auch Löcher graben, um neuen Blümchen einzupflanzen ;O)
    Der hübsche Pandabär findet bestimmt bald ein neues zu hause!
    Ein tolles Bild von Dir!
    Ich wünsch Dir und Emma einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hui das exotische Tier kommt aber von weit her :)

    Keine Sorgen - die Krallen wachsen wirklich wieder schnell nach und wenn du erstmal dran gewöhnt bist, dann magst du gar nicht mehr mit längeren Krallen rumlaufen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lotte,
    Zuschauen wie Frauchen im Garten rumbuddelt ist auch keine schlechte Beschäftigung, auch wenn Du, so fleißig wie Du bist, bestimmt gerne heholfen hättest! Die Rambo und Emma machen es auch richtig und haben zusammen so viel Spaß! Ich wette, niemand schneidet der Katze die Krallen ab! Unsere Mietzi musste damals auch das ertragen, da sie eine Wohnungskatze war! Die Mamma kennt keine Gnade, sage ich Dir!
    Schöne Blümchen und ein sehr gelungenes Pandabärchen!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  7. Ach Lotte die Maniküre und Pediküre kann doch auch schön sein ;-)
    Und euer Panda ist total süß.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass ihr alle im Garten buddeln helft, da ist Frauchen froh!
    Was für ein cooles Pandabärchen habt ihr da in euer Runde und Lotte, haben wir dir eigentlich zum Geburri gratuliert? Wenn nicht müssten wir das schleunigst nachholen!!
    Ganz liebe Wauzis Roxy, Saida und maggy

    AntwortenLöschen
  9. ...grins... also da bin ich auch beruhigt,
    wenn deine Krallen wieder wachsen:-)
    ...und wenn du dann wie Frauchen buddelst
    und Blümchen am pflanzen bist...
    fotografieren lassen... nicht vergessen:-)
    süsser Panda ist bei euch eingezogen...
    ihr habt echt einen grossen Zoo bei euch:-)
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Hübscher Panda! Aber Buddeln ist hübscher, nicht wahr? Wenn mein Frauchen Blümchen einbuddelt, hol ich sie manchmal wieder raus. Das gefällt ihr gar nicht.

    Liebe Wuffis von Flora

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lotte,
    logo wachsen die Krallen LEIDER nach :-(
    Das Rambo/ Emma Foto kann man trotz Gewusel gut anschauen :-)
    Den Panda hat dein Frauchen wieder Klasse hinbekommen, der ist TOTAL niedlich! Heidi hat gleich an ihre Teddy Sammlung gedacht, da würde DER doch vielleicht passen?
    Habt noch eine schöne Restwoche!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  12. Tante Tierarzt hat mir letztes Jahr auch die Krallen geschnitte, die doofe … hat sogar zu weit geschnitten, das tat weh und hat geblutet. Die Mama hat gesagt, das macht nächstes Mal selber, so!
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...