Sonntag, 17. April 2011

Das Osterfest ist gesichert

Gestern hat das gelbe Auto von der Post auch mal bei uns angehalten. Als es geklingelt hat waren wir ganz aus dem Häuschen. Dann brachte Frauchen das Riesenpaket angeschleppt. Wir haben so lange gedrängelt bis sie es endlich auspackte. Schaut mal was da alles drin war.

Lauter gesunde Sachen. Mit hohem Fleischanteil und 100 % auf Naturbasis hergestellt. Aus natürlichen Rohstoffen ohne Farb- und Konservierungsstoffen. Auch für den menschlichen Verzehr geeignet.

Bitte was????????
Für den menschlichen Verzehr?
Na, das fehlte auch noch.
Da hab ich mir gleich mal einen Napf geholt.
In unserem Blogbeitrag über Lottes Krankheit, exokrine Pankreas insuffiziens, hatten wir auch über die Ernährung geschrieben. Viele Leser waren an den Light Keksen interessiert. Hier sind sie. Die gibts als Straußensticks und Hirschsticks. Mmmmmh, total lecker.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich eine kostenlose Futterprobe bestellen.
Wir laden Ihren Hund zum Testessen ein - gratis!
Dann könnt ihr kosten ob euch das auch so gut schmeckt.

Wer jetzt das Bild ganz oben richtig angesehen hat, hat bestimmt bemerkt das Frauchen Frontline drauf gemogelt hat. Zählt ja auch zur Frühjahrsausrüstung. Gaaaanz wichtig!!!

Ja, wir kriegen Frontline ins Fell. Jetzt werden wieder alle rum motzen.
Iiiiiiiiih, Chemie.
Dazu müssen wir jetzt mal was schreiben.

An alle Knoblauchzeckenbekämpfer
Knoblauch ist nämlich für Hunde und Katzen schädlich und schon kleine Mengen können zu Blutarmut führen. Die Schwefelverbindungen in der Knoblauchknolle können die roten Blutkörperchen zerstören. Darum können wir Vierbeiner mit Vergiftungserscheinungen reagieren.
Die Folgen sind: Erbrechen, Durchfall, ein schwacher Puls, Schweratmigkeit und Blut im Urin. Dafür reichen schon 5 Gramm von dem Knoblauchzeug.
Also, liebe Vierbeiner laßt euch das Zeug nicht ins Futter mischen.

Und wer das nicht glaubt, kann das hier noch mal gaaaanz ausführlich lesen:
http://www.hallohund.de/Ernaehrung/Die-richtige-Ernaehrung/VIER-PFOTEN-warnt-vor-Knoblauch/800976

Kommentare:

  1. also da war ja der osterhase - oder war das doch euer frauli - ein ganz braver...das wird ein leckerer osterschmaus!
    bobtailbusserl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emma & Lotte,

    jammi das sieht ja richtig lecker aus...hab Frauchen mal dazu bewegt mir doch auch mal nee Kostprobe zu besorgen. Frauchen achtet bei mir auch sehr darauf das in meinem Futter nix mit Farb und Konservierungsstoffen drin ist. Aber die Auswahl in den normalen Tierhandlungen ist doch sehr beschränkt und ich bin ja manchmal auch etwas wählerisch, was mein Mampf angeht. Dann hat sie mal wieder was gefunden, was ins Buget paßt und ich mag das gar nicht...
    Frontline bekommen meine Katzenkumpels und ich auch immer, muß bei mir auch regelmäßig sein, sonst darf ich ja nicht mit Frauchen zur Arbeit...

    Liebe Grüße von Müsli & Regine

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, lecker!
    Weiß ja nicht, ob mein Osterhase und gleichzeitg 3. Geburtstag sowas feines bringt...
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Osterpakerl :-) Hoffentlich wurden dein Napf auch gleich gefüllt?!
    Ich bekomme zwar kein Frontline, aber auch 'Chemie'! Ist Frauchen auch ganz wichtig, denn Zecken sind kein Spaß! Wir sind da also ganz bei Euch.

    WauWau Joy

    AntwortenLöschen
  5. super, es gibt den osterhasen und vielleicht bringt er mir auch was. ihr habt es jedenfalls supergut erwischt!
    küßchen charlotte

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch Frontline. Weil mich die Flöhe so gern haben. Frauchen ist da auch nicht glücklich mit, aber Flöhe mögen wir beide nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Emma! Boah, da wird aber dein Osterhasi brav sein. Aber ich hoff, du musst dein Nest trotzdem noch suchen und hast noch nicht alles bekommen?

    Hat dein Frauli schon mal Kokosfett gegen Zecken probiert? Einfach ins Futter geben, ein bisschen vom Finger schlecken lassen und das Fell einreiben. Bei mir hilfts. Hab heuer erst einen Zeck gehabt und bin viel im hohen Gras oder Wald unterwegs.

    Schlecki

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Emma, das sieht aber sehr lecker aus, was du uns hier vorstellst. Apropo Knoblauch, jeder weiß dass Knoblauch für uns Menschen sehr gesund ist. Scheinbar stimmt es doch nicht, dass Hunde auch alles essen können (dürfen) was Menschen sich reinschieben, gröhl. Aber interessant, muss ich meinem Frauchen erzählen, man lernt nie aus.
    Sei lieb geknuddelt von der
    Maya....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...