Donnerstag, 19. Dezember 2019

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

... träller. Auch wenn das Wetter zur Zeit sich eher frühlingshaft anfühlt stimmen wir uns langsam auf die Weihnachtszeit ein. Ihr seid bestimmt auch neugierig was aus dem gefundenen Weihnachtsbaum geworden ist.
Lotte
Aber erst gehen wir mal eine Runde spazieren. Das Adventsgras schmeckt nämlich jetzt besonders gut. Na gut, spazieren ist etwas übertrieben. Wir grasen uns über die Wiese. Die Zweibeiner müssen schon etwas Geduld haben.
Emma
Weil wir so trödeln entdecken wir auch Blümchen ... Dezemberblümchen. Nur Lotte hat es eilig. Sie hat noch etwas ganz besonderes vor. Ihre Nase funktioniert hervorragend. Sie riecht ein Mäusepipi auf 100 Meter.
Emma und Lotte
Ähh ... ja. Die Zweibeiner sind da großzügig. Lotte ist der wilde Wiesen-Wutz *prust* Na klar dürfen wir uns dreckig machen. Auch wenn wir die nachfolgende Reinigungsprozedur nicht unbedingt so mögen ;-)
Lotte hat gebuddelt
Na, ob der Weihnachtsmann das auch so sieht? Lotte ist der Meinung das der Weihnachtsmann erst im Dunkeln durch den Himmel kutschiert. Ich habe da so meine Zweifel. Zumindest das Gesicht müsste sich Lotte mal waschen ... und den Bauch ... und die Pfoten.
Lotte mit Weihnachtsbaum
Bin doch schon wieder schmuck. Seht mal, wir haben den gefundenen Weihnachtsbaum aus dem Netz befreit. Wunderschön ist er. Ganz gleichmäßig ist er gewachsen und ein dichtes Nadelkleid hat er. Wir hätten uns keinen schöneren Baum kaufen können. Ein Glück das wir ihn von der Straße gerettet haben.
am Weihnachtsbaum schnuppern
Und er schnuppert so fein. Ich habe da schon eine Idee wie wir ihn schmücken.
wie wird der Weihnachtsbaum geschmückt
Lieber Weihnachtsmann, also falls du mich hörst da oben, du hast uns ein sehr schönes Bäumchen abgeworfen. DAAANKE
Ob ihrs glaubt oder nicht, ich hab da sogar ein "Ho, ho, ho" gehört.
Weihnachtskarte
Seht ihr, der Weihnachtsmann freut sich.
Diese schöne Karte mit dem gehäkelten Stern kam von Melanie. Die Karte ist sogar selbstgemalt. So und jetzt stehen wir auf dem Schlauch ... oder auf der Weihnachtsmannrute. Es war kein Absender auf dem Briefumschlag. Wir rätseln welche Melanie so schön zeichnen und so toll häkeln kann.
Liebe Melanie,
wir hoffen das du das hier liest. Du hast uns eine große Überraschung bereitet.
Hab vielen herzlichen Dank für die schöne Karte und den gehäkelten Stern.
Lotte unterwegs
Jetzt pirschen wir uns Richtung vierten Advent. Kinder wie die Zeit vergeht.
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

PS. Das Rätsel ist gelöst. Die liebe Varis hat uns die schöne Karte mit dem Häkelstern geschickt. Nochmals vielen Dank.

Kommentare:

  1. Hab ich wirklich den Absender auf dem Umschlag vergessen?? Ich werde alt 🤣🤣 Aber Hauptsache; die Karte ist angekommen 😀
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Baum....

    Ja, die Adventszeit ist schon wieder so schnell vergangen. Zum Glück kommt sie jedes Jahr wieder.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Adventsgras, noch nie gehört. Ihr seid aber auch was von erfinderisch, klasse.
    Ja dann auch viele viel Freude an dem Baum vom Weihnachtsmann und ich bin gespannt, wie Ihr den Baum schmückt und anschaut.
    Hoffentlich sehen wir das auch?

    Ganz lieben Gruß und ein frohe Weihnachstfest mit vielen Leckerlieeeeees.
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Erst der Baum und dann der Stern - ihr werdet sehen - auch wenn vieles schon weggeräumt ist, ihr bekommt ein tolles Weihnachtsbämchen mit viel Platz drunter für hundige Geschenke

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt habe ich endlich die Erklärung dafür, warum cara und Shadow auch grasen ... Adventsgras - das muss wirklich besonders sein :) Euer Baum sieht dann geschmückt sicher noch viel schöner aus - und er war doch irgendwie das richtig Geschenk vom Weihnachtsmann.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  6. Ersten kommt es anders und zweitens als man denkt ;)
    Wer weiß was da noch so alles kommt .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Der Baum ist ja wirklich wunderschön.
    Dezemberblümchen gibt es bei euch auch noch, naja, hier herrscht ebenfalls Frühlingswetter.
    Lottchen ist gar nicht schmutzig, nur etwas angestaubt - kicher.
    Habt einen schönen 4. Advent.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Nun bin ich aber gespannt wie ein Regenschirm wie der "Frühlings" Tannenbaum geschmückt wird. Ich mag nämlich fast nicht mehr warten - aber Frauchen ist streng - erst am 24. wird er in die Stube kommen. (Ungeduldig bin ich nicht wegen dem Weihnachtsbaum sondern weil dann immer etwas gut riechendes darunter liegt.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Ich lass euch herzliche Grüße hier, Kathrin mit Lo & Li

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.