Dienstag, 26. August 2014

Zwei Jahreszeiten

Irgendjemand hat hier den Sommer geklaut. Am Wochenende haben wir wieder versucht zwischen all den Regenschauern trocken durch die Runde zu kommen. Wir können es euch ja verraten: Es hat nicht geklappt. Trotzdem haben wir versucht wenigstens noch ein Stückchen Sommer zu erhaschen.
Hasch den Sommer .... naja wir haben erstmal uns selber gehascht. Musste auch dringend sein. Da scheint ja noch die Sonne. Das muss Hund ausnutzen.
Nee, das ist doch kein Sommer. Das ist schon Herbst. Der ist viel zu früh da.
Wir müssen weiter suchen. Die Wiese sieht auch schon herbstlich aus und langsam färben sich die Blätter an den Bäumen.
Aber dann haben wir Blüten gesehen, die eigentlich in den Frühling gehören. Frauchen staunte nicht schlecht.
Das sind Robinienblüten. Robinien blühen doch eigentlich im Mai?!? Als Frauchen dann aufmerksam schaute, entdeckte sie an mehreren Robinienbäumen Blüten.
Aber nur im Herbst kann ich soooo viele Grassamen, Graskullern, Zweiglein und Blätter im Fell sammeln. Ha, und dabei fängt die Klettenernte erst an.
Wir haben den Sommer nicht gefunden. 
Nur den Frühling und den Herbst. 
Obwohl Emma ganz laut gerufen hat: Soooooommer, wo bist du???
Wir befürchten ja das sich der Sommer endgültig verkrümelt hat. Dabei müssen doch die Tomaten noch alle rot werden.
Wenn ihr also noch ein bisschen Sommer erhascht, dann schickt ihn doch bitte zu uns. Wir können ein paar Sonnenstrahlen gut gebrauchen. Besonders Emma, denn die wünscht sich am Freitag sonniges Geburtstagswetter

Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Oh ihr Beiden, kann euch berichten, dass auch ich seit Wochen auf der Sommersuche bin ... leider ebenso erfolglos. Und so freuen wir uns halt auf den Herbst in der Hoffnung, dass dieser wenigstens abgehalten wird.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Oh, es tut mir leid, hier sieht es auch eher nach Herbst als nach allem anderen aus - leider :-( Wir suchen den Sommer leider, leider auch die ganze Zeit vergebens. Aber wenn wir ihn finden, sagen wir ihm, er soll zu euch kommen, aber auch bei uns bleiben, großes Terrier-Ehrenwort.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Leider hat hier auch schon der Herbst mit jeder Menge Regen Einzug gehalten - ein wenig Sommer würden wir auch nehmen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Heute war hier echt wieder ein bischen Sommer zu sehen und zu spüren!
    22 ° und Sonne! Ich schick sie euch!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich frag mich auch wer den Sommer geklaut hat.Und es gibt nichts schlimmeres wie im dicken Regen mit 3 Hunden eine Runde drehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wir vermissen die Sonne auch und machen uns zurzeit einfach sonnige Gedanken....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Auch hier wurde der Sommer geklaut! Wenn ich den erwische!!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  8. Ich vermelde, bei uns ham se den Sommer och jeklaut!
    Und erstaunlicherweise, blühen auch bei uns so einige Frühlingsblüher, seltsam. Was die Ernte an Samen, Kügelchen, Kletten und vor allem Kiefernadeln betrifft, unser Hamlet ist der Sammelkönig! Leider *seufz*
    Die Tomaten können auch grün geerntet werden, sie reifen bei Zimmertemperatur weiter.
    Liebe Grüße
    Marle und Hamlet

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Emma & Lotte,
    das tut mir aber leid, dass bei euch schon der Herbst Einzug gehalten hat. Hier blühen die Wunderblumen ganz prächtig, und Regen gibt es ganz selten. Allerdings hat unsere Magnolie auch noch Blüten, und die blüht sonst im Frühling!
    Also ist wohl auch hier etwas mit dem Wetter durcheinander.
    Unsere Tomaten sind zum teil auch noch grün :-)
    Kletten haben wir zum glück KEINE!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  10. Ja wer hat den Sommer geklaut?
    die schönen Sonnenblumen sind fast verblüht ( dabei brauche ich doch bald noch eine )
    Im letzten Jahr haben die erst jetzt angefangen aufzublühen...grummel.
    Auf nix kann man ähhh Hund mehr verlassen.
    Frauchen hatte am Sonntag sogar Erdbeeren blühen sehen und eine kleine Erdbeere wurde rot. Echt , Frauchen hatte sogar ein Foto aufgenommen.
    Ich werde mal losgehen, den Sommer suchen...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  11. Huhu ihr Lieben,
    ich hab ihn nicht geklaut den Sommer, hier ist er auch nicht, obwohl ich ihn auch nicht unbedingt suche, aber drei Tage durchregen muss es auch nicht unbedingt die Buben murren weil sie nicht raus können...
    Schöne Bilder habt ihr von eurem Spaziergang gemacht und es schaut eigentlich nach schönem Wetter aus.
    Bei uns gabs auch nur grüne Tomaten.
    Liebe Grüße von Tatjana und den Buben

    AntwortenLöschen
  12. Wuff, ich helfe den Klauede zur Rechenschaft zu ziehen. "Nichtsommer" geht einfach nicht.
    Wuff, und nochmals Wuff - das ist ungerecht.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldigung ,
      da hat sich doch wirklcih die Juralibelle aufs Bild gedrängt, Selbstverständlich habe ich nicht so grosse Glutschaugen.
      Ayka

      Löschen
  13. Hallo Emma,
    wir sind zwei Spitzmädchen, Jolly und Easy und auch einige Male auf Frauchens Blog vertreten unter Hundeimpressionen. Wir haben ein wenig auf deinem Blog gestöbert. War sehr interessant! Einen schönen Blog hast du!
    Also bei uns in Wien ist auch "Nichtsommer", aber wir haben ein so dichtes Fell uns stört das kaum.
    Wenn du uns kennen lernen willst dann schau einmal hier:
    http://strick-blume.blogspot.co.at/2013/02/spitzige-und-goldige-bilder.html
    Die große Graue das ist Jolly und die Kleine Goldene das ist Easy, alles andere sind Gasthunde die zu Besuch sind.
    ☂Grüße von uns und unserem Frauchen Ariane

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich lebe ja auch noch in der Hoffnung, das sich der Sommer nur verkrümelt hat, jedenfalls temperaturmäßig. Die Natur ist nämlich dem Jahr weit voraus und es herbstelt wirklich schon!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ihr Lieben,

    wir haben leider keine guten Nachrichten für euch: auch wir können den Sommer einfach nicht finden .... der Herbst hat sich hier schon zu dick gemacht. Keine Chance, dass der Sommer sich da noch einmal vorbeischleichen kann.
    Doch auch wenn der Sommer sich nicht mehr blicken lassen will, bzw. kann: vielleicht arbeiten Sommer und Herbst ja zusammen und wir bekommen eine herbstliche Jahreszeit mit wenig Regen, dafür umso mehr Sonne zu sehen =)

    Ganz gleich, wie es Jahreszeitenmäßig weiter geht, sicher ist: eure Bilder sind KLASSE!
    Uns hat es wie immer richtig Spaß gemacht, euren neuen Eintrag zu lesen.

    Viele Grüße und gebt nicht auf, weiter zu suchen!
    Eure Betty und Mimi

    AntwortenLöschen
  16. Ihr Lieben,

    bei uns ist gestern so ein kleines Stückchen Sommer aufgetaucht und ich habe ihm gesagt, es soll sich gleich auf den Weg zu euch machen ... sollte eigentlich heute Morgen bei euch angekommen sein - falls es sich nicht hat ablenken lassen :)
    Mehr konnte ich leider nicht machen!

    Liebe Grüße und viel Glück noch bei der Klettenernte,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  17. Klettenernte - der war gut :D Sommer ist hier ein wenig; habe Schilder aufgestellt, um ihn weiterzuleiten. Funktioniert sicher^^

    LG aus der Wauzelwelt,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, schönes Wetter hätten wir auch gern. Schließlich ist das nicht so einfach unsere Fuß-Bandagen trocken nach Hause zu bringen.
    LG
    Buffy & Carry

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...