Montag, 6. März 2017

Osterglocken

Was, Osterglocken? Na die finden wir jetzt noch nicht hier draußen. Kaum scheint für ein paar Stunden die Sonne, da wird das Frauchen ungeduldig. Zugegeben, es war schön frühlingshaft warm am Wochenende, aber ganz so weit sind die Frühlingsblumen noch nicht.
So schnell geht das nicht. Auch nicht bei uns im Gärtchen. Nach Hause wollten wir aber auch noch nicht. Erst noch ein paar Flitzerunden drehen. Ist soooo schön hier draußen. Wir schauen später im Gärtchen nach. Da wächst bestimmt schon was.

Die frühlingshaften Temperaturen wollte Frauchen natürlich ausnutzen für ein bisschen Gartenarbeit. Einige Pflanzen mussten noch zurückgeschnitten und einige vom wärmenden Laub befreit werden. Ach wie hat sich Frauchen gefreut als die ersten Pflänzchen zum Vorschein kamen.
Da gucken Hyazinthen,
Pfingstrose und
das tränende Herz.
Osterglocken, Narzissen und Traubenhyazinthen gucken auch aus der Erde und auch der Schnittlauch wächst prima.
Hatten wir eigentlich schon erwähnt das unser Frauchen ungeduldig ist?
Weil die Draußenblumen noch nicht blühen, haben wir jetzt wieder Drinnenblumen. Ausnahmsweise durften sie zum Fototermin nach draußen. Da ist besseres Licht, hat Frauchen gesagt.
Tadaaaa .... Osterglocken ... Frisch gepflückt aus dem Häkelkorb.
Osterglocken die nie verblühen und Frauchen braucht nicht mal das Wasser wechseln *prust*
Natürlich hat Frauchen nicht nur eine Blume gehäkelt.
Ein ganzer Blumenstrauß ist es geworden und als Vase hat Frauchen eine Milchflasche umhäkelt.
Nein, SIE war noch nicht fertig. Frauchen hat noch Forsythie aus dem Häkelkorb gepflückt.
Viele kleine gelbe Blüten.
Dann hat SIE eine Osterglocke und ein Forsythienzweig mit Grünzeugs zu kleinen Sträußen kombiniert.
So sind sie auch ein schönes Mitbringsel.

Einige Blumen und Zweige warten noch auf ihre Vase.
Jetzt ist ja erst mal wieder Regenwetter. Also ran an Wolle und Milchflaschen ;-) Das werden gemütliche Kuschelstunden auf dem Sofa.
Hahaaa, das erste Osterhäschen hat sich auch dazu gesellt. Ist ja klar, wenn Frauchen Osterglocken häkelt.
Wir wünschen euch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte
verlinkt bei Häkelline und Meertje

Kommentare:

  1. Wir haben am Wochenende schon die ersten Blüten der Narzissen gesehen und abgelichtet.... Es kann nicht mehr lange dauern, bis der Frühling kommt....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Osterglocken gibt es bei uns auch noch keine. Der gehäkelte Strauß ist wunderschön geworden. Das leuchtende Gelb macht richtig Lust auf Frühling.
    Ich schicke euch allen ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich sind eure Osterglocken. Und mal ehrlich, die blühen viel viel länger als die , die Frauchen im Supermarkt gekauft hat.
    Schlabberbussi Tibi

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja tolle Frühlingsblumen und ich frage mich, welche schöner sind, die gehäkelten oder die echten, wenn sie sich mal zeigen sollten?
    Ja, ganz zaghaft wagen sich die ersten Pflänzchen aus der Erde, da brauchen wir noch ein wenig Geduld.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  5. so einen Häkelkorb hätte mein Frauchen auch gerne, die spriessen ja wirklich in er Stube.
    Gratulation der Erfinderin
    Ayka mit der Zweibeinerin

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt das richtig gemacht, erst mal auf euren Flitzerunden draußen zu bestehen. Frauchens Ungeduld wurde ja dank Häkelkorb schnell befriedigt und sie hat ihre Osterglocken schon. Wirklich hübsch sehen die gehäkelten Frühlingssträuße bei euch aus.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die Osterglocken schön, da hat euer Frauchen aber toll gehäkelt, so schön, ich hab letzthin die Anleitung für einen ganzen bunten Blumenstrauss in den Händen gehabt, steht auch auf meiner Todo-Liste die ganz schön lang ist. Bei uns ist draußen auch noch wenig Frühling...
    Alles Liebe euch vom Reserl

    AntwortenLöschen
  8. das sind wunderschöne Blumen - der Frühling hämmert schon an die Tür, ich kann ihn hören :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  9. Hier wird es sicher auch nicht mehr lange dauern - man kann schon die Blüten erkennen, nur noch aufgehen müssen sie :) Aber eure Blumen machen wirklich Lust auf Frühling.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. deinen gehäkelten Frühlingsblumen sind sooo hübsch geworden - und sie verblühen nie, das ist ein großer Vorteil.

    ja, die warmen Temperaturen vom letzten Wochenende haben uns einen schönen Frühlingstag beschert und dafür gesorgt das die Blumen an zu sprießen anfangen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben die ersten Schneeglöcken entdeckt - Da ist der Frühling nicht mehr weit. Die gehäkelten Blumen sind wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Die Hunde waren nicht Narzissen auf einem Weg, aber zu Hause summen häkeln. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  13. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebes Frauchen, liebe Hundis,

    heute gilt dem Fraule mal meine Aufmerksamkeit. Das ist ja riesig 👏 was da gezaubert wurde. Wobei das Gelb schon alleine eine Farbe ist, die besticht. Der Helga Mann hat gestern nämlich beschloßen wenn wir Frühlingsblümchen kaufen gehen, werden wir alles in gelb halten. Es leuchtet so herrlich. Kompliment fürs Fraule, die Forsytienblüten-futzelblütchen zu häkeln, Geduldsarbeit und ruhige Hände, braucht's da schon dazu.
    ....und ihr ward brav und habt mit Hundeblick zugeschaut dabei. Jetzt immer schön mit Respekt an der Vase vorbeigehen und mit einer klitzekleinen Verbeugung Respekt zollen. Das gehört sich so! Verstanden! Nun gibt's noch einen Streichler für jeden und Tschüß sagt die Helga

    AntwortenLöschen
  14. Ja - habt ihr Glück mit dem Wetter! Hoffe ich kann auch bald so sausen… Cosi!

    AntwortenLöschen
  15. Ja im Moment muss jeder trockene Wetterabschnitt für's Gasse gehen ausgenutzt werden ;))
    Da steckt aber eine Riesenarbeit hinter den Häkelblumen. Sehen toll aus und verblühen auch nicht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Wie üblich ist bei euch mal wieder ALLES viel weiter!!!
    Und Osterglocken, die nie verblühen gibts hier auch nicht.
    Es ist schön bei euch <3
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...